052 269 07 80
Mo-Fr 09.00-12.30 | 13.30-18.00
©
Christian Hildebrand

São Jorge

Reisebüro Hildebrand AG / São Jorge

São Jorge

Romantische Küstenstreifen - die Fajã von São Jorge

Von oben betrachtet gleicht São Jorge einer Stecknadel – knapp 55 Kilometer lang und nur rund 7 Kilometer breit. Abgesehen von der Form, prägt vor allem der massive Bergrücken, der sich über das Eiland zieht und eine Höhe von über 1000 m erreicht, das Bild der Insel. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl an Möglichkeiten für Wanderer, die ursprüngliche Natur zu erkunden.

Land und Leute

Bekannt ist São Jorge für die hier noch von Hand gewebten Teppiche und den Käse. Das Hochland ist durchzogen von einer Reihe von Vulkankegeln. Vieh- und Milchwirtschaft sind auch der Haupterwerb vieler Familien und die Milch der Kühe wird direkt vor Ort verarbeitet. Überall stehen Milchkannen vor den Türen und ein wichtiges Transportmittel ist auch heute noch das Maultier.

Sport und Freizeit

São Jorge ist gemacht für Wanderer. Die ursprüngliche Landschaft und die herrlichen Aussichtspunkte bieten zahlreicheFotomotive. Alte Pfade führenoberhalb der Steilküste von Faja zu Faja und bieten für jede Kondition etwas.

Eckdaten

Einwohner: 9'000
Grösse: 244 km2
Länge: 55 km
Breite: 7 km
Küstenlänge: 139 km
Höchste Erhebung: Pico da Esperançca, 1'053 m

Zurück zur Liste